Flugplatz - Wo wir fliegen

Der Flugplatz Dahlemer Binz (EDKV) liegt im Naturpark Nordeifel auf 578m über dem Meeresspiegel zwischen den Orten Schmidtheim und Dahlem.

Daten zum Flugplatz:
53949 Dahlem
02447-8393
Lage: 50° 24' 25'' N / 06° 31' 47'' E, 1.896ft. (578m) NN
Info und QDM: 122,375 MHz
Start- und Landebahnen: 24/06
Motorflug: 1.070m x 30m Asphalt
Flugzeugschlepp: 1.070m x 40m Gras
Windenschlepp Segelflug: 1.280m x 60m Gras, 3 Windenstellplätze
(Für diese Angaben wird keine Gewähr übernommen.)

Startrichtung 06 Blick nach Osten

Anfahrt mit dem Auto:
Jeder gute Routenplaner - sei es als Navigerät im Auto oder im Internet - hat den Flugplatz Dahlemer Binz in seiner Datenbank. Auf eine detaillierte Streckenbeschreibung möchten wir also hier verzichten.
Als Empfehlung zur Fahrt von Aachen zur Dahlemer Binz gibt es allerdings zwei Routen, die auch touristisch und landschaftlich sehr interessant sind:
Die etwa 10km kürzere Strecke führt über Roetgen, Simmerath, Einruhr, Schleiden, Schmidtheim zur Binz. Dabei überwindet man etliche Höhenmeter und gelangt z.B. in Einruhr bis hinunter an den Rursee, um danach direkt wieder hinauf zur ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang, durch den Nationalpark Eifel und den ehemaligen belgischen Truppenübungsplatz Vogelsang zu fahren.
Bei der anderen Strecke bleibt man hinter Roetgen auf der B258 und fährt über Monschau, Höfen, Schöneseifen, Hellenthal und Rescheid zur Binz. Hier sind als Sehenswürdigkeiten die historische Fachwerkinnenstadt von Monschau, das Bundesgolddorf Höfen mit seinen bis zu 10m hohen Rotbuchenhecken, das Wildfreigehege Hellenthal und als weithin sichtbarer Orientierungspunkt der Sender Bärbelkreuz zu erwähnen.
Für beide Strecken muss man von Aachen Innenstadt aus etwa 1 Stunde Fahrtzeit einplanen. Dies gilt aber nur, wenn man am frühen Vormittag unterwegs ist, so ab 10:00 Uhr können es schon mal 1h15min werden (für diesen Fall ist die zweite Strecke wegen der günstigeren Überholmöglichkeiten vorzuziehen).
Und noch eine Warnung für beide Strecken: die Stare brüten das Jahr über zahlreich und sind oft sehr schlecht zu finden...

Anfahrt mit der Bahn:
Die für die Binz nächste Haltestelle ist Schmidtheim. Von dort sind es noch etwa 2km bis zum Flugplatz.
Da Schmidtheim auf der Bahnstrecke RE22 Köln - Euskirchen - Gerolstein liegt, ist die Anfahrt von Aachen aus mit dem großen Umweg über Köln Hbf verbunden. Also nur was für den Notfall.

Links mit weitere Informationen zum Flugplatz :
- offiziellen Seite des Flugplatzes Dahlmer Binz
- Betriebs- und Wetterinfo sowie eine Web-Cam auf dem Flugplatz-Tower
- Dahlemer Binz in der Datenbank von eddh.de